(Fast) alles neu macht der Mai

09

Mai

(Fast) alles neu macht der Mai

Jahreshauptversammlung der Abteilung mit Neuwahlen (Bericht: Sabine Weith)

Am Freitag, dem 05.05.17 fand die Jahreshauptversammlung der Handballabteilung im Gasthof Dragoner statt. Nach der Begrüßung durch den amtierenden ersten Vorstand Carsten Hartmann folgten die Berichte der einzelnen Vorstandsmitglieder. Diesen war unter Anderem zu entnehmen, dass nach der Aufgabe des Amtes sowohl der Damentrainerin als auch des Herrentrainers bisher lediglich für die Männermannschaft ein neuer Übungsleiter gewonnen werden konnte, während man für diesen Posten bei den Damen noch auf der Suche ist. Das im letzten Jahr zur Saisonvorbereitung erstmalig ausgerichtete Turnier –FLEISCHIS SPORTKISTENCUP – wird auch im Vorfeld der kommenden Saison wieder stattfinden.
 
Des Weiteren ist auch heuer wieder die Durchführung eines Sommerfestes sowie die erneute Teilnahme am Grundschul-Aktionstag des BHV geplant. Die Einnahmen und Ausgaben hielten sich im vergangenen Jahr ziemlich genau die Waage, wobei die Abteilung in hohem Maße von der Arbeit des Fördervereins profitiert. Von Seiten der Jugendleiterin wurde den Anwesenden die Zahl der bestehenden Jugendmannschaften mitgeteilt, welche sich auf 9 beläuft. Unsere Jugendabteilung umfasst derzeit 131 Jugendliche und Kinder im Alter von 6 bis 17 Jahren. Nach den Berichten stand die Entlastung der Vorstandschaft an, die einstimmig erteilt wurde. I
 
Im Anschluss erfolgte zur Durchführung der Vorstandswahlen die Feststellung der Beschlussfähigkeit. Die geheim durchgeführte Abstimmung führte zu folgendem Ergebnis: neue erste Vorständin ist Sabine Weith, ihre Stellvertreter Tanja Rösner und Pascal Mudrack. Als Jugendleiterin wurde Nina Mayr, als Schriftführerin Christina Linseis gewählt. Elke Haggenmiller wurde als Kassier bestätigt, Schiedsrichterbeauftragter bleibt Rene Finsterwalder.
 
Die erste Amtshandlung der neuen Vorstandschaft bestand, außer im Posieren für ein Gruppenbild, darin, sich sowohl bei ihren scheidenden Vorgängern als auch bei den ihre Tätigkeit beendenden Trainern Claudia Freißl und Elke Haggenmiller (Damen) sowie Nadine Spranger und Julia Biehl (E-Jugend); für deren mehrjährige Tätigkeit zu bedanken.

Social Media

Ergebnisse

Herren 1

TSV Ottobeuren II

24

TSV Schongau

35

Damen

TSV Schongau

15

TSV Pfronten

12

Herren 2

TSV Murnau

39

TSV Schongau II

17

Weibliche A-Jugend

TSV Landsberg

13

TSV Schongau

26

Weibliche B-Jugend

Dietmannsried/Altusried

23

TSV Schongau

22

Weibliche D-Jugend

TSV Schongau

29

TV Bad Tölz

10

Männliche B-Jugend

TSV Schongau

23

TSV Murnau

25

Männliche C-Jugend

TSV Schongau

35

Dietmannsried/Altusried

34

Männliche D-Jugend

SG Kempten-Kottern II

18

TSV Schongau

23

E-Jugend

TSV Schongau

1

TSV Landsberg

1

Weibliche C-Jugend

TSV Brunnthal

17

TSV Schongau

4

Kommende Spiele

H1: 26.11.2017 18:00 Uhr

TSV Schongau

TSV Alling

Damen: 25.11.2017 17:00 Uhr

TSV Oberstaufen

TSV Schongau

H2: 20.01.2018 18:00 Uhr

TSV Schongau II

TV Waltenhofen II

wA: 26.11.2017 18:00 Uhr

SG Kempten-Kottern

TSV Schongau

wB: 16.12.2017 14:00 Uhr

TSV Ottobeuren

TSV Schongau

mB: 25.11.2017 15:30 Uhr

TSV Partenkirchen

TSV Schongau

mC: 16.12.2017 15:15 Uhr

TSV Schongau

HSG München West

Besucher

Jetzt Online: 3
Heute Online: 56
Gestern Online: 236
Diesen Monat: 6515
Letzter Monat: 9561
Total: 347276
Fleischi's Sportkiste
Hotel-Restaurant Dragoner
Autohaus Vatter
Drucklufttechnik Prante
Wechner Wärmepumpen
Möbelerlebnis Bommersbach
Autohaus Heuberger
rb media
Hirschvogel
Gustav Klein
UPM
Ehrenreich Getränkecenter
OMV