Zweiter Auswärtssieg

09

Okt

TV Immenstadt - TSV Schongau 20:31

Zweiter Auswärtssieg

Damen gewinnen in Immenstadt 31:20

Nach einem spielfreien Wochenende ging es für die Schongauer Damen das zweite Mal hintereinander in die Ferne. Das zweite Auswärtsspiel der noch jungen Saison stand an, dazu reiste die Truppe um Spielertrainerin Tanja Rösner zum Tabellenschlusslicht TV Immenstadt.
Den Lechstädterinnen gelang allerdings nur ein sehr holpriger Start. In der Abwehr fehlte es noch an der Absprache und im Angriff wurde nicht konsequent zu Ende gespielt. Bis zur 17.Minute konnte sich keine Mannschaft entscheidend absetzen (9:10). Erst dann gelang es den Schongauerinnen, die Vorgabe von Tanja, das Spiel schnell zu gestalten, besser umzusetzen. Bis zur Halbzeit gelangen einige schöne Gegenstoßtreffer, so dass eine 20:12 Führung herausgespielt werden konnte. 
In der zweiten Hälfte hatten die Damen vom Lech zahlreiche Möglichkeiten, den Abstand zu vergrößern. Durch schöne Aktionen im Angriff und weitere Gegenstöße kam man zu 100igen Torchancen, doch man nutzte diese nicht konsequent und vergab ein ums andere Mal. In der Abwehr ließen die Mädels allerdings nur noch neun Treffer zu und somit konnte das Spiel mit 31:20 gewonnen werden. Bei einer besseren Wurfausbeute hätte dieser Sieg weitaus höher ausfallen können. 
Fazit: Nachdem in diesem Spiel einige Stammkräfte gefehlt haben, mussten Spielerinnen auf ungewohnten Positionen spielen. Diese machten ihre Sache aber gut. Das hektische Spiel muss in den nächsten Wochen noch ruhiger werden und die Torchancen konsequenter im gegnerischen Tor untergebracht werden. (nm)
 
Es spielten: Katrin Ramsteck und Sarah Roth im Tor; Julia Biehl 4, Julia Fest, Dorothea Schlachtbauer 1, Tanja Rösner 10, Catharina Holzmann 7/4, Beatrix Kircher, Julia Uhl 4, Christina Linseis und Cleo Koch 5

Social Media

Weitere Berichte

17

Dez

Kampfgeist wird nicht belohnt

Damen verlieren bei der SG Kaufbeuren/Neugablonz mit 25:19

10

Dez

Verdiente Niederlage gegen den Tabellenführer

Damen verlieren das Derby gegen Peißenberg mit 33:20

27

Nov

Wieder keine Punkte Auswärts

Schongauer Damen verlieren in Oberstaufen 32:25

20

Nov

Negativserie beendet

Damen gewinnen ein torarmes Spiel mit 15:12

15

Nov

Unnötige Niederlage

Damen verlieren in Memmingen 29:28

Nächstes Spiel

14.01.2018 14:00

TSV Schongau

TSV Oberstaufen

Tabelle

1. TSV Peißenberg

20:2

2. SG Kaufbeuren/Neug.

17:5

3. BSC Oberhausen

14:4

4. TV Memmingen

14:8

5. SG Biessenhofen-Ma.

13:7

6. TV Waltenhofen II

10:12

7. TSV Schongau

8:14

8. TSV Pfronten

7:15

9. TSV Oberstaufen

7:15

10. SG Kempten-Kottern

6:14

11. TV Immenstadt

0:20

Letztes Spiel

16.12.2017 17:30

SG Kaufbeuren/Neugablonz

25

TSV Schongau

19

So spielt die Liga

09.12.2017 16:00

TSV Schongau

20

TSV Peißenberg

33

09.12.2017 17:00

TSV Oberstaufen

29

TV Memmingen

23

10.12.2017 14:30

TV Immenstadt

11

TV Memmingen

26

16.12.2017 12:45

TV Waltenhofen II

35

TV Immenstadt

16

16.12.2017 16:15

TSV Pfronten

19

TV Memmingen

21

16.12.2017 17:30

SG Kaufbeuren/Neugablonz

25

TSV Schongau

19

16.12.2017 18:00

TSV Oberstaufen

20

TSV Peißenberg

29

16.12.2017 18:15

SG Kempten-Kottern

17

SG Biessenhofen-Marktoberdorf II

25

Besucher

Jetzt Online: 3
Heute Online: 285
Gestern Online: 333
Diesen Monat: 4627
Letzter Monat: 8040
Total: 353428
Fleischi's Sportkiste
Hotel-Restaurant Dragoner
Autohaus Vatter
Drucklufttechnik Prante
Wechner Wärmepumpen
Möbelerlebnis Bommersbach
Autohaus Heuberger
rb media
Hirschvogel
Gustav Klein
UPM
Ehrenreich Getränkecenter
OMV