Spannendes "kleines Derby"

17

Feb

TSV Weilheim II - TSV Schongau II 24:21

Spannendes "kleines Derby"

Herren 2 müssen sich beim TSV Weilheim II nach gutem Fight mit 21:24 geschlagen geben

Schon am Anfang verletzte sich der Torwart, Florian Schweigart, der Lechstädler durch eine unglückliche Bewegung beim Aufwärmen am rechten Sprunggelenk. Trotz des geschwächten Kaders war jedem im Team klar, dass bei diesem Spiel mit etwas Ehrgeiz mehr drin sein könnte. Zwei überhastete Abschlüsse nutzte zwar die zweite Mannschaft der Weilheimer zum Spielstand von 2:1 aus, doch in den restlichen Angriffen lief bei den Weilheimern dank der anfangs zwar schwachen, später aber sehr starken Abwehr der Schongauer nicht viel. Christoph Salzmann, Pascal Mudrack und Andreas Echter hielten die Schongauer mit  überragenden Toren weiterhin im Spiel. Zum Ende der 1. Halbzeit stand es nur 10:8 für die Weilheimer. 

In der zweiten Halbzeit musste man leider auf den starken Christoph Salzmann verzichten, doch auch ohne ihm gelang es der Mannschaft durch einige starke Parraden von Torhüter Roland Ratajczak und überragenden Würfen vom Rechtsaußen Andreas Echter den Spielstand spannend zu halten. Zum Ende hin merkte man wie die Weilheimer immer hastiger wurden, da sie nicht mit dieser Leistung der Lechstädler gerechnet hatten und versuchten schneller abzuschließen. Daraus ergaben sich noch einige Chancen für die Schongauer, doch leider konnten sie dieses spannende Spiel zum Schluss nicht mehr für sich entscheiden. Das Spiel endete 24:21. (mh)

Es spielten:
Andreas Echter 5, Salzmann Christoph 4, Pascal Mudrack 9, Sebastian Straub 1, Alexander Gerbl 2, Roland Ratajaczak, Phillip Biehl, Martin Gleisberg, Yanis Lang, Luis Michl, Michael Hepke, Alexander Biegler, Florian Schweigart,  David Listl


Social Media

Weitere Berichte

17

Feb

Spannendes "kleines Derby"

Herren 2 müssen sich beim TSV Weilheim II nach gutem Fight mit 21:24 geschlagen geben

07

Feb

Erster Sieg

Herren II bezwingen den VfL Buchloe mit 23:22 und behalten beide Punkte in heimischer Halle

24

Okt

Niederlage beim VfL Buchloe

Unsere Reserve muss sich beim Tabellenzweiten VfL Buchloe klar mit 17:30 geschlagen geben

07

Apr

Das Ende einer Ära

Mehr als 150 Jahre Handballgeschichte gehen in Rente

19

Jan

Sieg nach sehenswertem Endspurt

Schongauer Reserve beendet Niederlagenserie

Nächstes Spiel

25.02.2018 17:00

TSV Peißenberg

TSV Schongau II

Tabelle

1. TSV Partenkirchen

19:3

2. TSV Murnau

17:3

3. SG Kaufbeuren/Neug.

16:6

4. TSV Weilheim II

8:12

5. TV Waltenhofen II

8:10

6. TSV Peißenberg

8:12

7. TSV Mindelheim III

6:16

8. TSV Schongau II

0:20

Letztes Spiel

04.02.2018 12:15

TSV Schongau II

22

SG Kaufbeuren/Neugablonz II

27

So spielt die Liga

27.01.2018 15:30

SG Kaufbeuren/Neugablonz II

28

TSV Murnau

28

27.01.2018 19:00

TSV Partenkirchen

31

TSV Schongau II

15

27.01.2018 19:00

TSV Mindelheim III

34

TSV Peißenberg

24

03.02.2018 17:30

TSV Mindelheim III

29

TSV Weilheim II

29

04.02.2018 12:15

TSV Schongau II

22

SG Kaufbeuren/Neugablonz II

27

18.02.2018 18:00

TSV Partenkirchen

35

TSV Mindelheim III

17

Besucher

Jetzt Online: 4
Heute Online: 244
Gestern Online: 330
Diesen Monat: 5517
Letzter Monat: 8346
Total: 370584
Fleischi's Sportkiste
Hotel-Restaurant Dragoner
Autohaus Vatter
Drucklufttechnik Prante
Wechner Wärmepumpen
Möbelerlebnis Bommersbach
Autohaus Heuberger
rb media
Hirschvogel
Gustav Klein
UPM
Ehrenreich Getränkecenter
OMV